Zwischen Tür und Angel

Manchmal hätte ich gerne ein paar Stunden mehr täglich in denen gerade niemand was von mir will, in denen ich nicht tot müde bin und in denen mir ausnahmsweise mal nix weh tut… Irgendwie habe ich ja doch noch zwischen Tür und Angel die beiden Kombis und den Pulli genäht.

Der Wurm hat schließlich heute zum ersten Mal ein kurzes Mittagsschläfchen gehalten. Daran sollte er sich gewöhnen! Von wegen Babys schlafen viel…
wir haben hier einen daueraktivbespaßmichundzeigmirdiewelt Wurm! Aber gleich kann ich mich herrlich entspannen! Mir wurde ein königlicher Badezusatz vom Einkauf mitgebracht (*grins)